Oktober 2010: Start in den Berufsalltag

Die Firma Heinz Brückner setzt weiterhin konsequent auf die Ausbildung junger motivierter Menschen, daher begannen am 01. September 2010 zwei Jungendliche ihre Ausbildung als Anlagenmechaniker für Sanitär- Heizungs- und Klimatechnik in Neueses an den Eichen.

Begrüßt wurden Lukas Backert und Sascha Dalke vom Chef Frank Brückner.

„Bei uns hat die Berufsausbildung junger Menschen traditionell einen sehr hohen Stellenwert. Berufsanfänger lernen viel Neues und können Stärken gezielt einsetzen und ausbauen“, so Frank Brückner.

Aktuell haben laut einer Pressemitteilung der Handwerkskammer für Oberfranken in Coburg Stadt und Land 221 junge Menschen eine Lehrstelle im Handwerk angetreten. Die hohe Qualifikation im Handwerk mit dem Karriereweg Lehrling-Geselle-Meister garantiert eine herausragende Ausbildungsleistung im Handwerk. Die Handwerkskammer weist zudem darauf hin, dass sich der Fachkräftemangel auch in Oberfranken beginne abzuzeichnen. Deshalb müsse darauf hingewiesen werden, dass die Ausbildung eines Handwerksmeisters nicht hinter der eines Akademikers zurück stehe. Der Meisterbrief im Handwerk ist eine Spitzenqualifikation!

Auch wir machen uns stark für berufliche Weiterbildungsmöglichkeiten. Und so nimmt zum 07.09.2010 ein weiterer Mitarbeiter am Meisterkurs der Handwerkskammer teil.

Weitere Informationen zur Ausbildung im Handwerk:

http://bayern.superheldenkarriere.de/