Juli 2014: Zeig DICH!-Tour 2014

Im Rahmen der Zeig Dich!-Tour 2014 besuchten Schüler und Schülerinnen unterschiedlichster Schularten am 22.05.2014 unsere Firma.

In knapp einer Std. erfuhren sie viel Interessantes über das Aufgabengebiet eines Heizungsbetriebes. Heike Brückner informierte die Jugendlichen über die Ausbildungsinhalte sowie die verschiedensten Weiterbildungsmöglichkeiten. Darüber hinaus zeigte ihnen Matthias Martin anhand einer Baustelle Vorort praktische Arbeitsabläufe.

weiter lesen

September 2013: Drei neue Auszubildende verstärken unser Team.

Wir begrüßen 3 Auszubildende!

von links nach rechts: Sebastian Hellwig, Kira Butz, Kemal Alagic

Der erste Ausbildungstag begann dann erst einmal mit einer „Rundreise“ in die verschiedenen Abteilungen, um dort viele der Kolleginnen und Kollegen kennenzulernen.

In den kommenden drei/dreieinhalb Jahren erwartet die jungen Menschen eine interessante und fundierte Ausbildung.

Wir wünschen einen guten Start ins Berufsleben und eine lehrreiche Zeit bei der Firma Heinz Brückner Sanitär- und Heizungstechnik.

weiter lesen

Juli 2013: Investition in solare Heiz- und Warmwasserlösungen jetzt noch attraktiver

Jetzt ist genau die richtige Zeit, in eine solare Heiz- und Warmwasserlösung für Ihr Haus zu investieren. Seit dem 1. März gibt es für private und gewerbliche Haus- und Wohnungseigentümer Kredite von bis zu 50.000 € je Wohneinheit mit sehr niedrigen Zinssätzen, wenn sie ihr altes Heizsystem ersetzen. Finanzierbar sind solare Heiz- und Warmwasserlösungen sowie Wärmepumpen. Die KFW-Bank fördert Investitionen mit bis zu 10 Jahren Kreditlaufzeit und festgeschriebenem Zinssatz.

weiter lesen

Mai 2013: Wir sind Handwerks-Pate

Die Mittelschule Seßlach bekommt vom Handwerk ab sofort einen neuen Service, den sogenannten Handwerkspaten. Dieser steht im Rahmen der Berufsorientierung den Schülerinnen und Schülern zur Seite. Mit den Handwerkspaten wurde ein großer Wunsch der Schulen nach mehr Kontakt zur Wirtschaft und Nähe zur Berufspraxis erfüllt.

weiter lesen

März 2013: Rauchmelder

Kleine Geräte mit großer Wirkung.

Jeden Monat verunglücken viele Menschen tödlich durch Brände, die meisten davon in den eigenen vier Wänden. Den besten Schutz davor bieten Rauchmelder. Ab Januar besteht Rauchmelderpflicht.
Weitere Infos zur Rauchmelderpflicht!

Wer ist betroffen?

- Gilt seit 01.01.2013 auch in Bayern
§46 der Bayrischen Bauordnung BayBO)

- Für alle Neubauten, die ab dem 01.Januar 2013 errichtet werden

weiter lesen

Juli 2012: Heizungswasseraufgereitung nach VDI 2035/I

Brennwert, Pellets, Öl, Solarenergie, regenerative Bio-Brennstoffe – moderne Heizungssystem sorgen für wohlige Wärme und senken die Energiekosten. Allerdings nur, wenn die Heizung perfekt funktioniert. Durch unbehandeltes Wasser jedoch können Kalk, Schmutz und Luft in die Heizungsanlage gelangen und dort kostspielige Schäden verursachen. Dabei droht sogar der Verlust der Gewährleistung. Unbehandeltes, zu hartes Wasser kann die Lebensdauer einer Heizungsanlage drastisch verringern.

weiter lesen

März 2012: Schulung der Servicemitarbeiter

In allen Bereichen gibt es etwas zu lernen.

Die Kunden vertrauen uns und unserer Leistung. Guter und schneller Service hängt von jedem Einzelnen ab. Qualifizierte, motivierte Mitarbeiter sind die beste Grundlage für ein gesundes Unternehmen und zufriedene Kunden.

Unsere Monteure kommen schon ganz schön rum: Auf Baustellen oder direkt beim Kunden zu Hause. Folglich brauchen wir Auszubildende, die mitdenken, selbstständig mitarbeiten und gute Umgangsformen aufweisen.

weiter lesen

Februar 2012: Die Energiespartage Coburg 2012

Die Energiespartage Coburg 2012 finden vom 10. Februar bis 13. Februar im Kongresshaus Rosengarten statt. Unternehmen aus der Stadt Coburg sowie der Region Oberes-Maintal-Coburger-Land informieren über die technischen Möglichkeiten und die Wichtigkeit des Energiesparens.

Die Energiespartage Coburg 2012

Neben der Ausstellung gibt es auch eine Reihe von Fachvorträgen u.a. zu den Themen Energiesparend heizen oder welche Fördermittel für eine energetische Sanierung. Auch wir sind mit einem Stand in der Ausstellung vertreten und freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen.

weiter lesen

Januar 2012: Wir möchten etwas bewegen!

Anstatt Aufmerksamkeiten zur Weihnachtszeit an unsere Kunden zu verteilen, hatten wir uns im letzten Jahr dazu entschieden, eine soziale Einrichtung zu unterstützen. Unsere Spende ging an die Heilpädagogische Tagesstätte des Caritasverbandes Coburg für das Projekt:

Zirkus macht stark – Stärke macht sicher!

Spende Caritas

weiter lesen

Dezember 2011: Schimmelbildung im Bad

Das Bad ist ein besonders beliebter Platz für Schimmelpilze. Der Grund hierfür ist die zum einen oft höhere Temperatur im Vergleich zu anderen Räumen. Weiterhin ist es im Bad feucht, die Luft zieht zudem meist nur schlecht ab. Typische Stellen, an denen sich Schimmel im Bad festsetzt, sind die Silikonfugen an der Dusche und Wanne, das Mauerwerk am Fenstersturz, sowie hinter den Paneelen der Deckenverkleidung.

weiter lesen

Pages